RG „Karl August Möbius“ Eilenburg/TorgauAktuelles
Ergebnis der gut zweistündigen Müllsammlung - Foto: Peter Solluntsch
×
Ergebnis der gut zweistündigen Müllsammlung - Foto: Peter Solluntsch

Anlässlich des World Cleanup Days am 19.09.2020 (https://www.worldcleanupday.de) führte die NABU-Regionalgruppe „Karl August Möbius“ Eilenburg/Torgau von 10:00 - 12:00 Uhr eine Müllsammlung an der Dobritzmark 1 durch. In dem dortigen Wäldchen türmen sich alle Arten von Müll: Plastik, Glas, Metalle. Es konnte lediglich ein kleiner Teil des riesigen Müllberges abgetragen werden. Immerhin: mehrere 100kg wurden in der gut zweistündigen Aktion aus dem Wäldchen geräumt. Das darf als kleiner Erfolg gewertet werden, löst aber das Problem der wilden Müllhalde noch lange nicht. Prominente Unterstützung gab es ebenfalls: Grünen-Politiker aus Eilenburg, Enrico Kunze, war mit vor Ort und hat tatkräftig angepackt. Die Stadt Eilenburg unterstützte die Sammlung durch Bereitstellung von Müllsäcken und die Entsorgung des Mülls über Remondis.



Mitglied werden!
Werde aktiv für Mensch und Natur!

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.