RG „Karl August Möbius“ Eilenburg/TorgauAktuelles

Vogelstimmenwanderung und Stunde der Gartenvögel im Tierpark Eilenburg

Am Samstag, den 11.05.2019, lauschte die NABU Fachgruppe „Karl August Möbius“ Eilenburg gemeinsam mit interessierten Gästen bei einem reichlich einstündigen Spaziergang im Eilenburger Stadtpark der heimischen Vogelwelt. - Foto: Peter Solluntsch
×
Am Samstag, den 11.05.2019, lauschte die NABU Fachgruppe „Karl August Möbius“ Eilenburg gemeinsam mit interessierten Gästen bei einem reichlich einstündigen Spaziergang im Eilenburger Stadtpark der heimischen Vogelwelt. - Foto: Peter Solluntsch

Am Samstag, den 11.05.2019, lauschte die NABU Fachgruppe „Karl August Möbius“ Eilenburg gemeinsam mit interessierten Gästen bei einem reichlich einstündigen Spaziergang im Eilenburger Stadtpark der heimischen Vogelwelt. Unter der Führung des Mörtitzer Ornithologen Dieter Wend konnten die Teilnehmer die Gesänge von Buchfink, Mönchsgrasmücke und Nachtigall bewußt wahrnehmen und unterscheiden. „Es sind vor allem die häufigen Allerweltsarten, die man hier hört“, so Wend. Charakterarten für halboffene Parklandschaften, wie den Trauerschnäpper, der sich von Insekten ernährt, die er in kurzen Schleifenflügen von einer Ansitzwarte aus erhascht, konnte man kaum antreffen. „Eine Grund hierfür könnte der allgemeine Rückgang von Insekten sein, der zur Zeit in aller Munde ist“, vermutet Peter Solluntsch, Vorsitzender der Fachgruppe.

Direkt im Anschluß zur Vogelstimmenwanderung zählten die Exkursionsteilnehmer nach einer Stärkung im Tierparkcafe im Rahmen der „Stunde der Gartenvögel“, einer Mitmachaktion des NABU Bundesverbands (www.nabu.de), die Wildvögel, die innerhalb des Tierparks zwischen Emu, Esel und Co. anzutreffen waren. Dabei wurde, nach den einheitlichen Vorgaben der Aktion, das jeweilige Maxima an Vögeln notiert, die gleichzeitig zu beobachten waren, um Doppelzählungen zu vermeiden.

Die Ergebnisse der bundesweiten Aktion können schon jetzt auf der o.g. Website nachgeschlagen werden.

Termine

Mitglied werden!
Werde aktiv für Mensch und Natur!

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.